Unsere Mission

Airpaq ist ein Kölner Startup, das nachhaltige Rucksäcke aus upgecyceltem Autoschrott herstellt.

Als junges Startup treiben wir einen Wandel zu einem kreativen und bedachten Umgang mit den kostbaren und knappen Ressourcen unseres Planeten voran.

Die Herausforderung

Jedes Jahr landen alleine in Deutschland ~ 500 Tsd. Tonnen Autoschrott werden zu Abfall.¹ Darunter befinden sich sehr hochwertige ungenutzte Ressourcen, welche keine weitere Verwendung in der Automobil-Industrie finden oder als Ausschussware deklariert wurden.

¹Quelle: Umweltbundesamt.de

Unsere Lösung

Unserer Ansicht nach ist ein Produkt nur dann nachhaltig, wenn es aus ressourcenschonenden Materialien besteht, fair und sozial produziert wurde und langlebig ist.

Wir kombinieren nachhaltiges upgecyceltes Material mit ästhetischem Design und sinnvollen Funktionen. Dabei nutzen wir die kostbaren Ressourcen die es bereits auf unserem Planeten gibt und reduzieren dabei Müll. Wir lassen unsere Produkte in der EU unter fairen und nachhaltigen Arbeitsbedingungen produzieren.

Unsere Vision

Unsere Vision geht über die Herstellung von Rucksäcken und Accessoires hinaus. Wir wollen, dass unser Startup einen positiven Einfluss auf unsere Umwelt und Mitmenschen hat.

Wir wollen mit unserer Mission und Vision den Gedanken vermitteln, dass Schrott nicht gleich Schrott ist. Nach dem Motto: Schrott sei Dank, die Reise geht weiter!

Wir glauben, dass wir durch die Umsetzung unserer Vision dazu beitragen können, die Menschen zum Umdenken zu bewegen und somit ihr Konsumverhalten ein Stück zu ändern.

Erfahre noch mehr über unsere Ressourcen und Produktion